Diagnostik und Pflege

Dia­gnos­ti­sche Verfahren

Im OptimaMed Rehabilitationszentrum Agathenhof sind wir auf die Rehabilitation von Stoffwechselerkrankungen, Orthopädie und Pulmologie ausgerichtet.

Je nach Krank­heits­bild führen wir folgende Un­ter­su­chun­gen durch:

Ap­pa­ra­ti­ve Dia­gnos­tik

  • Ruhe EKG (12-​Stan­dar­da­blei­tung)
  • Ruhe Blut­druck­mes­sung
  • 24-​Stun­den-​Blut­druck­mes­sung
  • Be­las­tungs-​EKG (Er­go­me­trie)
  • Lang­zeit-​EKG
  • Spi­ro­me­trie
  • Bo­dy­ple­thys­mo­gra­phie
  • Pul­s­oxy­me­trie
  • Ul­tra­schall Herz
  • Ul­tra­schall Abdomen
  • Ul­tra­schall pe­ri­phe­rer Gefäße
  • Labor: Blut­zu­cker, Troponin, D-Dimer, TT/INR, CK-MB
  • Bio­feed­back

Klinische Dia­gnos­tik

  • In­ter­nis­ti­sche-​kar­dio­lo­gi­sche Un­ter­su­chung durch eine Fachärztin/einen Facharzt
  • Pul­mo­­lo­gi­sche Un­ter­su­chung durch eine Fachärztin/einen Facharzt
  • Ge­fä­ß­un­ter­su­chung durch eine Fachärztin/einen Facharzt
  • Klinisch psy­cho­lo­gi­sche Un­ter­su­chung durch eine Psychologin/einen Psy­cho­lo­gen

Das Elek­tro­kar­dio­gramm (EKG) re­gis­triert die Herz­strö­me und er­mög­licht es Schlüsse auf das Herz im Hinblick auf Funk­tio­n, Rhythmus und akute Er­kran­kun­gen (z.B. Herz­in­farkt) zu ziehen. Im Lang­zeit-​EKG wird das EKG kon­ti­nu­ier­lich über 24 Stunden re­gis­triert und auf­gezeich­net.

Die Be­las­tungs­un­ter­su­chung oder Er­go­me­trie ist eine Un­ter­suchungs­me­tho­de bei der das EKG während zu­neh­men­der Be­las­tungs­stu­fen re­gis­triert wird und gemeinsam mit der gleich­zei­tig durch­ge­führ­ten Blut­druck­mes­sung Informationen auf die Funktion und Be­last­bar­keit des Herzens sowie die All­ge­mein­be­last­bar­keit liefert.

Die Spi­ro­me­trie er­mög­licht die Auf­zeich­nung des Lungen- bzw. Atem­vo­lu­mens. Darüber hinaus können noch die Wi­der­stän­de gemessen werden, welche die Luft bei der Ein- und Ausatmung in den Lun­gen­we­gen über­win­den muss. Dies erfolgt in einer eigens dafür kon­stru­ier­ten Kabine, deren Luft­zu­fuhr weit­ge­hend ab­ge­schlos­sen ist (Bo­dy­ple­thys­mo­gra­phie).

Der Ul­tra­schall wird heute in un­ter­schied­lichs­ten Bereichen eingesetzt. Er er­mög­licht die völlige schmerz­lo­se Dar­stel­lung von inneren Organen wie dem Herzen (Echo­kar­dio­gra­phie), der Niere, der Leber etc. (So­no­gra­phie) und der Gefäße (Ge­fäß­dopp­ler).

Biofeedback ist eine wissenschaftliche Methode, welche die Kontrolle über die sonst unbewusst ablaufende Körperfunktionen ermöglicht.

Pflege auf hohem Niveau

Die speziell ausgebildeten Pflegefachkräfte im OptimaMed Rehabilitationszentrum Agathenhof haben durch ihre 24-Stunden-Präsenz eine Schlüsselfunktion und sind eine wichtige Schnittstelle zwischen unseren Patient/innen und den anderen Berufsgruppen.

Jede/r Rehabilitationspatient/in wird individuell durch das Pflegefachpersonal betreut, das rund um die Uhr verfügbar ist.

  • Newsletter Anmeldung